Sepp Kellerer wird Chefredakteur des BLW

In der Redaktion der regionalen Agrarfachzeitschrift Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt (BLW) vollzieht sich ein Generationswechsel: Chefredakteur Johannes Urban wird Mitte 2012 in den Ruhestand wechseln. Ihm folgt sein Stellvertreter Sepp Kellerer als Chefredakteur nach.

Anzeige

„Sepp Kellerer bringt alle Voraussetzungen mit, die der Verlag an die Stelle geknüpft hat“, schreibt das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt in einer Mitteilung. Er ist Diplom-Agraringenieur und kenne die bayerische Landwirtschaft von Kindesbeinen an.
Seit dem Beginn seines Volontariats im Jahre 1984 ist Kellerer Teil der Redaktion des BLW. Zunächst betreute er in der Redaktion das Fachgebiet Landtechnik. 1989, als Johannes Urban Chefredakteur des Landwirtschaftlichen Wochenblattes für die neuen Bundesländer wurde, übernahm Kellerer den Posten des Chefs vom Dienst beim BLW. 1994 wurde er zum stellvertretenden Chefredakteur ernannt. Gleichzeitig übernahm er die redaktionelle Betreuung des Fachgebietes Wald.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige