Sportliche Dauerberieselung im CNN-Stil

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat am Donnerstag mit Sky Sport News HD einen neuen Sender gestartet - den ersten reinen TV-Kanal in Deutschland, der ausschließlich Sportnachrichten sendet. Und zwar 24 Stunden pro Tag. Zur Premiere zeigt Sky den neuen Sender den gesamten Dezember lang gratis für alle. Danach dürfen nur noch zahlende Abonnenten gucken. Sky Sport News HD ist professionell gemacht und zeigt in erster Linie Fußball. Für Hardcore-Fans lohnt sich die Sport-Berieselung im CNN-Stil.

Anzeige

Das Sendergesicht ist die 30-jährige Kate Abdo, die den hierzulande noch ungewohnten Titel Head Anchor führt und zusammen mit Thomas Fleischmann durch die Premiere führte. Die gebürtige Britin, braungebrannt, lange Haare, sehr weißes Lächeln und charmanter Akzent (“Neunzickste Minute”), wirkt wie ein attraktiver Fremdkörper inmitten der bleichen Fußball-Manager aus Deutschen Landen. Gäste am ersten Tag waren u.a.  Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Borussia-Dortmund Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Zum Start hatte die Truppe von Sky Sport News HD sogar ein paar Exklusiv-Nachrichten zu bieten, so wurde etwa der Wechsel von Leonardo Bittencourt von Cottbus nach Dortmund kurz vor der Pressekonferenz verkündet. Wie jeder News-Kanal ist auch Sky Sport News HD nicht fürs kontinuierliche Schauen geeignet. Alles wiederholt sich, aber das liegt in der Natur der Sache.

So musste der arme Ex-BR Mann Uli Köhler, vor dem Kiewer Kunstpalast postiert, mehrfach aus der Ukraine mitteilen, dass von der flott anmoderierten “Spannung in Kiew” vor der EM-Auslosung “noch rein gar nichts zu spüren ist”. Solche Momente haben zwar einen Hauch von Realsatire, lassen sich bei der Wiederholungsdichte aber kaum vermeiden.

Studiogast Boris Becker sagte es wohl ganz richtig, wenn er meinte, er habe sich schon in England immer gerne rund um die Uhr mit Sportnachrichten “berieseln” lassen. Mit Laufbändern, Wiederholungen und ständig eingeblendeten Tabellen, Terminen und Ergebnissen eignet sich der Kanal vor allem für eine Dauerberieselung nebenbei daheim oder in Sport-Bars, Hotels oder Fitness-Studios.

Trotzdem und trotz kleinerer Ton-Probleme und dem einen oder anderen Fehlgriff bei der Text-Band-Formulierung (“1. FC Köln – Ein Team auf Eiersuche”): Der Start von Sky Sport News HD ist gelungen. Deutschland hat jetzt einen echten privaten Nachrichtensender. Allerdings einen, der sich nur um Sport kümmert. Das amerikanische Studio-Design, die professionellen Moderatoren – das alles atmet den Geist von CNN (wo Kate Abdo auch herkommt). Eigentlich schade, dass es so einen Sender “nur” für Sportnachrichten gibt und für “richtige” News bei den Privatsendern nur N24 und n-tv.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige