ZDF plant weitere „Terra X“-Folgen mit Kerkeling

Hape Kerkeling soll weiterhin die Dokumentarreihe "Terra X" im ZDF moderieren. Entsprechende Konzepte lägen bereits vor, berichten Bunte und Augsburger Allgemeine. Die vergangenen sechs Folgen mit dem Entertainer waren ein Quotenerfolg.

Anzeige

Im Schnitt erreichte "Unterwegs in der Weltgeschichte – mit Hape Kerkeling" 5,51 Zuschauer und einen Marktanteil von 16,9 Prozent.

Seit dem 23. Oktober war Kerkeling für "Terra X" als Geschichtslehrer im Einsatz. Er schlüpfte in die Rollen von Kleopatra oder Michail Gorbatschow und nahm den Zuschauer mit auf die Reise durch 5000 Jahre Weltgeschichte. Gemeinsam mit dem Autor und Regisseur Gero von Boehm war er an 100 Tagen in über 30 Orten unterwegs.
Wann die neue "Terra X"- Reihe mit Kerkeling startet, ist noch unklar. Am 11. Dezember wird er zunächst den ZDF-Jahresrückblick "Menschen 2011"moderieren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige