Salié übernimmt ZDF-Kulturmagazin „aspekte“

Das Ende der Rotation: In den letzten Wochen wechselte die Moderation des ZDF-Kulturmagazins "aspekte" ständig. Damit wird ab Ende des Jahres Schluss sein. Ab dem 13. Januar übernimmt die Fernsehjournalistin und Moderatorin Katty Salié das Format. Zudem konnte das ZDF Tobias Schlegl als Vertreter gewinnen. Auch optisch und inhaltlich wollen die Mainzer einiges verändern.

Anzeige

So sollen neue Erzählformen und ein stärker filmisch geprägter Stil der Beiträge eingeführt werden. "’Aspekte‘ will kein kunstvoll versiegeltes Programmgefäß sein, sondern virulentes Forum für städtisches Leben, für bürgerliche und populäre Kultur", kommentiert Peter Arens, Leiter der Kultur und Wissenschaft im ZDF. "Die junge, zugleich bereits erfahrene Kulturjournalistin Katty Salié passt als Moderatorin sehr gut zum wichtigsten Kulturformat des ZDF."

Generell will das Zweite sein Magazin jedoch ganz klar verjüngen. Salié arbeitet seit 2000 als Moderatorin. Im Fernsehen stand sie bereits für RTL, WDR, NDR und dw-tv vor der Kamera.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige