Anzeige

Valeska Homburg moderiert den Sport bei n-tv

Ab dem 10. Dezember präsentiert Valeska Homburg den Sport beim Nachrichtensender n-tv. Bei den Fußball-Weltmeisterschaften 2006 und 2010 sowie bei der Frauen-Fußball-WM 2011 war sie als Reporterin bzw. als Moderatorin für die ARD im Einsatz. Gemeinsam mit Dieter Thoma präsentierte sie zudem seit 2007 die Skisprung-Übertragungen der ARD.

Anzeige
Anzeige

Während der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking moderierte Homburg unter anderem das tägliche "Olympia-Telegramm" und bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver 2010 wurde sie beim Skispringen, den Wettbewerben der Nordischen Kombination sowie beim Bobfahren eingesetzt.
Bei n-tv wird Homburg aktuellen Nachrichten vom Fußball, Boxen oder aus der Formel 1 präsentieren. "n-tv hat den Anspruch, aktuell und schnell zu informieren. Das Reizvolle für mich sind die kurzen Wege und schnellen Entscheidungen", sagte die 35-Jährige. Ebenfalls ab Dezember moderiert sie bei "Liga Total!".
Volker Wasmuth, n-tv Chefredakteur, freut sich auf den ersten Einsatz der neuen Sportmoderatorin: "Mit Valeska Homburg haben wir eine ausgewiesene Sportexpertin für unser Team gewinnen können. Unsere Zuschauer können sich auf eine sehr sympathische und erfahrene Journalistin freuen."

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*