Capital: Top-Entscheider meiden Facebook und Co.

Die Mehrheit der deutschen Top-Entscheider meidet Social Networks. Das ergibt das "Capital-Elite-Panel", eine Befragung von Top-Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag von Capital erhoben hat.

Anzeige

Demnach nutzen 72 Prozent der sogenannten Elite weder Xing, noch LinkedIn oder Facebook. Lediglich 28 Prozent sind laut Capital in einem der großen sozialen Netzwerke aktiv. Den größten Anteil weisen laut Umfrage mit 43 Prozent die Entscheider auf, die mit den Grünen sympathisieren, unter den SPD-Anhängern seien es rund ein Drittel, unter Unions-Befürwortern jeder Vierte und bei den FDP-nahen Entscheidern nur jeder Fünfte.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige