Jörg Pilawa übernimmt „Aktion Mensch“

Ein Fernseh-Ehrenamt: Jörg Pilawa wird nach Thomas Gottschalk der neue Werbebotschafter der "Aktion Mensch". Als Reaktion auf die starke Kritik über das Honorar von Monica Lierhaus für "Ein Platz an der Sonne" erhält Pilawa für seine Tätigkeit allerdings kein Geld, wie der Spiegel berichtet.

Anzeige

So etwas sei nicht mehr vermittelbar, heißt es im ZDF. Allerdings könnte Pilawas Firma die Sendungen produzieren, was jedoch nur ein geringes Budget ausmache. Zuvor war bekannt geworden, dass Lierhaus als Werbegesicht jährlichen 450.000 Euro vom ZDF erhält.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige