dapd erweitert Vorstand um Lobby-Experten

Die dapd media holding AG erweitert ihren Vorstand: Enno Bernzen verantwortet zukünftig den Bereich Vertrieb und Public Affairs der dapd. Für den 47-Jährigen wechselte der Agentur-Gesellschafter Peter Löw aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat und übernimmt dessen Vorsitz.

Anzeige

„Unser kontinuierliches Wachstum in den vergangenen Monaten verlangt einen weiteren Ausbau der Führungsebene,“ sagte Martin Vorderwülbecke, Vorstandsvorsitzender und Mit-Gesellschafter der Agentur. „Mit Enno Bernzen gewinnen wir eine sehr gut vernetzte Führungskraft. Seine langjährigen Kontakte zu Wirtschaftsunternehmen und Institutionen wird er tatkräftig für eine weiterhin starke Positionierung der dapd einsetzen.“

Bernzen gehörte zuletzt dem erweiterten Geschäftsführenden Vorstand des Malteser Hilfsdienstes Deutschland an. Dort verantwortete er die Bereiche Social Marketing und Political Affairs. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn umfassten die Geschäftsführung der Systeminstandsetzung Ost GmbH, einer Tochterfirma von Krauss-Maffei Wegmann.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige