Hoffmann und Campe gründet Digital-Einheit

Zum 15. Jubiläum von Hoffmann und Campe Corporate Publishing gründet der Hamburger CP-Dienstleister einen Digital-Geschäftsbereich. Die neue Einheit soll künftig die Konzeption und Realisation von Digital-Media-Projekten leisten. Mit der Gründung reagiert der Verlag auf den stetig wachsenden Bedarf der Kunden in diesem Bereich.

Anzeige

Leiter von Hoffmann und Campe Digital ist Christian Breid, der diese Position zusätzlich zu seinen Aufgaben in der Corporate-Publishing-Sparte übernimmt. Unterstützt wird er von einem fünfköpfigen Team. Der Videojournalist Christian König, bereits seit Juli 2011 bei Hoffmann und Campe Corporate Publishing tätig, verantwortet den Bereich Corporate TV der neuen Unit.
Kerngeschäft von Hoffmann und Campe Digital ist die Erarbeitung von zielgruppenspezifischen und vollständigen Problemlösungen für digitale Auftritte – ob Web- oder Microsite, iPad oder Smartphone App, E-Magazine, digitaler Newsletter oder Corporate Video. „Erfolgreiche Konzepte müssen die Möglichkeiten digitaler Medien sinnvoll ausnutzen und eine Integration der verschiedenen Kanäle leisten“, sagte Breid.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige