Die Zeit setzt Leserbesuch-Aktion fort

Zum 65. Geburtstag der Zeit besuchten Redakteure der Wochenzeitung 65 Leser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nun wird die Aktion für den Bereich Bildung fortgeführt: Im kommenden Jahr werden die Zeit-Redakteure 50 Schulen besuchen.

Anzeige

"Die jungen Leser liegen der Zeit besonders am Herzen", sagt Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. "Wir wollen sie fördern und für den Qualitätsjournalismus begeistern. Dass wir dabei auf so großes Interesse stoßen, freut uns sehr. In diesem Jahr haben wir unglaublich viele Anfragen von Schülern und Lehrern erhalten, die sich einen Besuch von Zeit-Mitarbeitern gewünscht haben. Weil wir längst nicht alle Wünsche erfüllen konnten, starten wir im nächsten Jahr eine richtige Schul-Tournee."
Besucht werden sollen Bildungseinrichtungen unterschiedlichster Art. Schüler und Lehrer sowie alle Engagierte können sich für den Besuch aus Hamburg bewerben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige