Arbeitgeber darf nicht über Elternzeit bestimmen

Der Arbeitgeber darf nicht frei über die Verlängerung einer Elternzeit entscheiden, hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt nun entschieden.

Anzeige

Der Arbeitgeber muss bei der Verlängerung der Elternzeit zwischen seinen und den Interessen des Arbeitnehmers abwägen, den Entschluss demnach nach "billigem Ermessen" treffen, so das Urteil der Arbeitsrichter.

Damit gaben sie der Klage einer fünffachen Mutter statt, die nach einer einjährigen Elternzeit wegen gesundheitlicher Beschwerden um Verlängerung gebeten hatte.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige