WDR zeigt lange Dittsche-Nacht

Ein Abend für Fans: Der WDR zeigt am kommenden Sonntag (30. Oktober) über fünf Stunden lang Sendungen über den Theken-Philosophen Dittsche, gespielt von Olli Dittrich. Erstmals wird ihn die Kamera nach dem dreißigminütigen Gespräch mit dem Imbisswirt in der Eppendorfer Grillstation in seine Wohnung begleiten und zeigen, wie Dittsche lebt.

Anzeige

Los geht es um 23.15 Uhr. In der ersten Sendung geht es schwerpunktmäßig um das Thema Fußball. Zu Gast in der Grillstube ist Bundesliga-Experte Arnd Zeigler. Um 23.45 Uhr folgt dann das "Dittsche-Heimspiel" mit Gästen. Anschließend folgt dann ein "Best of" und ein "Making of", in der Highlights aus den bisher 156 Dittsche-Folgen gezeigt werden. Der WDR kündigte "viele lustige und komische Blicke hinter die Kulissen" an.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige