Facebook wird Bitkom-Mitglied

Facebook kommt endlich so richtig in Deutschland an und tritt einer ersten einheimischen Institution bei. Wie am heutigen Mittwoch verkündet wurde, ist das US-Network jetzt Mitglied im Branchenverband Bitkom.

Anzeige

„Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber den mehr als 20 Millionen deutschen Nutzern sehr ernst. Uns liegt sehr daran, dass auch die Menschen in Deutschland Facebook bedenkenlos nutzen können, um sich mit anderen zu verknüpfen und über Dinge auszutauschen, die sie mögen“, sagt Elliot Schrage, Vice President and Head of Global Communications and Public Policy. "Facebook will in mit allen anderen Mitgliedern zusammen arbeiten, um so die bestmögliche Regulierung oder Selbstregulierung im Internetzeitalter der globalen Informationen zu erreichen".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige