Kachelmann-Buch erscheint im Januar

Kurz nach dem Ende seines Vergewaltigungs-Prozesses hatte Jörg Kachelmann angekündigt, ein Buch über seine Erlebnisse zwischen Verhaftung und Freispruch zu schreiben. Jetzt ist das Urteil rechtskräftig und auch der Veröffentlichungstermin bekannt: Am 16. Januar 2012 erscheint "Mannheim." beim Hamburger Verlag Hoffmann und Campe zum Preis von 19,99 Euro. Das 240 Seiten-Werk dürfte die erwartete Abrechnung mit Justiz, Medien und Belastungszeugin werden.

Anzeige

Der frühere ARD-Moderator war am 31. Mai nach einem mehr als acht Monate dauernden Verfahren vor dem Mannheimer Landgericht vom Vorwurf der schweren Vergewaltigung seiner ehemaligen Geliebten freigesprochen worden. Kachelmann hat den Link zur Amazon-Bestellseite des Buchs am Freitag selbst via Twitter gepostet.
Erst vor einer Woche hatte die Mannheimer Staatsanwaltschaft ihre Revision gegen den Freispruch zurückgezogen; auch die als Nebenklägerin im Prozess aufgetretene Ex-Geliebte hatte auf weitere Rechtsmittel verzichtet. Ihr droht möglicherweise nun ein Ermittlungsverfahren wegen falscher Beschuldigung.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige