Anzeige

Süddeutsche.de wechselt von Yahoo zu iq media

Nach dem Facelift folgt ein neuer Vermarkter: Sueddeutsche.de wechselt von Yahoo zur Handelsblatt-Tochter iq digital media. Die Düsseldorfer kümmern sich jetzt bereits um Zeit Online, Handelsblatt Online und das Web-Portal der Süddeutschen Zeitung.

Anzeige

„Die Portfoliostrategie der iq digital zielt auf die Vermarktung qualitativ hochwertiger Premiumumfelder und Top-Medienmarken ab. Durch den Gewinn von sueddeutsche.de bauen wir unsere Qualitätsführerschaft bei redaktionellen Umfeldern im Online- und Mobile-Bereich weiter aus", kommentiert iq digital media-Geschäftsführer Christian Herp.

Sueddeutsche.de erreichte im August 2011 32,41 Millionen Visits. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Plus von 19 Prozent.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige