Anzeige

Süddeutsche.de wechselt von Yahoo zu iq media

Nach dem Facelift folgt ein neuer Vermarkter: Sueddeutsche.de wechselt von Yahoo zur Handelsblatt-Tochter iq digital media. Die Düsseldorfer kümmern sich jetzt bereits um Zeit Online, Handelsblatt Online und das Web-Portal der Süddeutschen Zeitung.

Anzeige
Anzeige

„Die Portfoliostrategie der iq digital zielt auf die Vermarktung qualitativ hochwertiger Premiumumfelder und Top-Medienmarken ab. Durch den Gewinn von sueddeutsche.de bauen wir unsere Qualitätsführerschaft bei redaktionellen Umfeldern im Online- und Mobile-Bereich weiter aus", kommentiert iq digital media-Geschäftsführer Christian Herp.

Sueddeutsche.de erreichte im August 2011 32,41 Millionen Visits. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Plus von 19 Prozent.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*