Wagner verlässt die Sueddeutsche.de

Ab 1. November ist Martin Wagner nicht mehr Geschäftsführer von Süddeutsche.de. Das berichtet der Branchendienst Kress.de. Sein Nachfolger soll Johannes Vogel werden, der bislang als stellvertretender Gesamtanzeigenleiter unter anderem für die IT-Strategie der "Süddeutschen Zeitung" zuständig war.

Anzeige

Der Hintergrund: Die SZ will alle Kompetenzen für die Entwicklung und das Management der digitalen Produkte der Süddeutschen Zeitung ab 1. November 2011 in einer neuen SZ-Digitale Medien GmbH zusammenführen. Diese neue Abteilung soll Vogel führen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige