Hochglanz-Beilage für BamS

Der Axel Springer-Verlag testet derzeit ein Hochglanz-Magazin für die Bild am Sonntag. Wie Dwdl mit Berufung auf den Kontakter berichtet, könnte die BamS mit der Beilage in einer teureren Teilauflage verkauft werden. Das Projekt würde demnach direkt von Chefredakteur Walter Mayer betreut.

Anzeige

Die Beilage soll junge Familien unter anderem mit Service-, Kultur- und Mode-Themen ansprechen. Neben der BamS teste auch die Bild der Frau unter Chefredakteurin Sandra Immoor ein ähnliches Magazin. Für eines der beiden Konzepte könnte, dem Bericht zufolge, ein Start vor Weihnachten bis spätestens im Frühjahr 2012 möglich sein.
Die Bild am Sonntag verkaufte im zweiten Quartal 2011 laut IVW rund 1,525 Millionen Exemplare. In den vergangenen zwölf Monaten verbuchte die Sonntagszeitung ein Minus von sieben Prozent. Im Fünf-Jahres-Trend sank der Gesamtverkauf sogar um 19 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige