Kelly gestaltet komplette Welt-Ausgabe

Wiederholung einer besonderen Aktion: Vor rund einem Jahr verzichtete die Welt komplett auf Fotos und bebildete alle Geschichten mit Werken des Malers Georg Baselitz. Jetzt wiederholt die Tageszeitung die Aktion am 6. Oktober. Einziger Unterschied: Diesmal wird die Ausgabe vom US-amerikanischen Künstler Ellsworth Kelly gestaltet.

Anzeige

"Erst der große Georg Baselitz, nun mit Ellsworth Kelly ein amerikanischer Held der Nachkriegsmoderne – wir wollen aus unserer kleinen Serie, die auch im Ausland für Aufsehen sorgt, eine Tradition machen“, kommentiert Chefredakteur Jan-Eric Peters. „Weitere ‚WELT-Kunstwerke‘ sind schon in Planung."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige