Gath wird Vize-Chefin bei Grazia

Aufstieg für Christina Gath: Zum 1. Oktober wird sie die neu geschaffene Stelle der Vize-Chefredakteurin des Peoplemagazins Grazia übernehmen. Die 40-Jährige gehört seit der Einführung des Titels auf dem deutschen Markt zum Team und war in unterschiedlichen Positionen tätig.

Anzeige

Zuletzt war Garth Editor at Large und Mitglied der Chefredaktion, davor war sie als Beautychefin tätig. Zu ihren weiteren beruflichen Stationen gehören Allegra, Brigitte und Journal für die Frau. 
"Christina Gath hat Grazia vom ersten Tag an mitentwickelt, weiß welche Sprache Grazia spricht und was unsere Leserinnen wöchentlich von uns erwarten. Ich bin glücklich, sie nun als Stellvertreterin an meiner Seite zu haben und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit", wird Claudia ten Hoevel, Grazia-Chefredakteurin, in einer Unternehmensmitteilung zitiert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige