Über 100.000 Inhalte: MyVideo startet iPad-App

Die ProSiebenSat.1 AG bringt ihre Clip-Plattform MyVideo auf das iPad. So sollen sich jetzt über die Applikation rund 100.000 Premiuminhalte aus den Bereichen TV, Film und Musik abrufen lassen. Bei der Optik versucht das neue Angebot, durch eine interessante Kanal-Logik ein möglichst altmodisches TV-Feeling zu imitieren.

Anzeige

Das gesamte Angebot ist in die Kategorien "TV", "Filme", "Musik" und "Kanäle" aufgeteilt. Neben den Inhalten der Sender von ProSieben, SAT.1, kabel eins und sixx lassen sich über die Applikation auch ganze Filme, wie „Hostage“ mit Bruce Willis oder „Time to kill“ mit Nicolas Cage sehen und über 30.000 offizielle Musik-Clips von Lady Gaga bis zu Metallica abrufen.

„Mit unserer App entführen wir Nutzer in eine völlig neuartige Formatwelt. Anstatt sich mühsam von Video zu Video zu klicken, können sie sich zurücklehnen, ihre Lieblingsvideos genießen und dabei zeitgleich ähnliche Inhalte entdecken“, so Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer vom MyVideo-Dienstleister Magic Internet GmbH.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige