Verbannter Polizeiruf 110 heute in der ARD

Das Erste strahlt am heutigen Freitag den zweiten Film des neuen Münchner Polizeiruf-Duos Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) und Anna Burnhauser (Anna Maria Sturm) aus. In "Denn sie wissen nicht, was sie tun" erfährt Hauptkommissar von Meuffel von einer Bombendrohung und muss seine Kollegen überzeugen, die Gefahr ernstzunehmen. Die Sendung hatte im Vorfeld für Aufsehen gesorgt: Der öffentlich-rechtliche Sender hatte die Ausstrahlung von der Primetime (20.15 Uhr) am Sonntag auf Freitag um 22.00 Uhr verlegt.

Anzeige

Der TV-Krimi zeige eine "Vielzahl an schrecklichen Bildern" und eine "durchgängig gehaltene Spannung", die "für Kinder als problematisch anzusehen" sei, erklärte die ARD-Jugendschutzbeauftragte Sabina Mader. In dem Film explodiert in einem Tunnel vor dem Fußballstadion die vom Hauptkommissar Bombe. Von Meuffel und seine Kollegin Anna Burnhauser sind vor Ort, bleiben aber unverletzt. Die Polizei sucht nach dem Täter und einer zweite möglichen Bombe, während von Meuffel bei einem schwer verletzten Mann bleibt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige