AllThingsD: Microsoft, Yahoo und AOL planen Werbeallianz

Laut AllThingsD. wollen Microsoft, Yahoo und AOL im Web-Werbemarkt kooperieren. Angeblich geht es um die Weitervermarktung von Werbebannern. Momentan fährt Google auf diesem Markt Milliarden Dollar ein.

Anzeige

Wie Peter Kafka von AllThingD berichtet, sollen sich am Dienstagabend Manager der drei Unternehmen bei einem Treffen in New York gegenseitig die Pläne vorgestellt haben. Die Idee dahinter: Erreicht eines der Portale nicht die gewünschte Reichweite auf eine verkaufte Werbung, übernehmen die anderen beiden Portale diese Werbung und teilen sich den Gewinn.

Ein Grund für den möglichen Vorstoß dürfte auch sein, dass Google in den USA neben dem Suchanzeigengeschäft mittlerweile auch das Bannergeschäft dominiert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige