Anzeige

Adler-Olsen rules: Media Control erhebt offizielle E-Book-Charts

Media Control hat für den August erstmals offizielle Verkaufs-Charts für E-Books erhoben. Die Hitliste sei zustande gekommen durch Verkaufszahlen verschiedener Händler, E-Book-Plattformen sowie Konsumenten- und Verlagsangaben. Ein bisschen genauer hätte man es schon gerne gewusst, aber Media Control lässt sich da ungern in die Karten schauen. Die Top-Ten der E-Books für August, die bei der […]

Anzeige

Media Control hat für den August erstmals offizielle Verkaufs-Charts für E-Books erhoben. Die Hitliste sei zustande gekommen durch Verkaufszahlen verschiedener Händler, E-Book-Plattformen sowie Konsumenten- und Verlagsangaben. Ein bisschen genauer hätte man es schon gerne gewusst, aber Media Control lässt sich da ungern in die Karten schauen.

Die Top-Ten der E-Books für August, die bei der Erhebung herausgekommen ist, ist freilich nicht sooo überraschend. Es dominieren im wesentlichen der dänische Krimi-Autor Jussi Adler-Olsen mit seinen Carl-Mørck-Romanen “Erlösung”, “Erbarmen” und “Schändung” (zu den reichlich bescheuerten deutschen Titeln siehe hier). Sowie die Krimi-Autorin Nele Neuhaus mit ebenfalls drei Büchern und Charlotte Roche mit ihrem neuen Buch “Schoßgebete” und dem alten “Feuchtgebiete”.

Bemerkenswert ist zum einem die Häufung von Autoren: Adler-Olsen, Neuhaus und Roche teilen die Top-Ten fast unter sich auf. Und es fehlen die E-Book-typischen Trash-Titel. Auch Billig-Versionen von Klassiker für einige Cent werden von Media-Control offenbar nicht erfasst. Bei den Amazon-Kindle-Charts ist beispielsweise derzeit eine 99-Cent-Ausgabe von Grimms Märchen auf Platz eins. Auch E-Books, die E-Books thematisieren oder Angebots-Ware ist hier augenscheinlich nicht vertreten. Es wäre also durchaus interessant zu wissen, wie Media Control seine E-Book-Charts zusammenstellt und auch wie die hinteren Ränge jenseits der Top Ten aussehen.

Hier die komplette E-Book-Top-Ten laut Media Control für August 2011:

1. Jussi Adler-Olsen – “Erlösung”
2. Jussi Adler-Olsen – “Erbarmen”
3. Jussi Adler-Olsen – “Schändung”
4. Lucinda Riley – “Das Orchideenhaus”
5. Charlotte Roche – “Schoßgebete”
6. Charlotte Roche – “Feuchtgebiete”
7. Charlotte Link – “Schattenspiel”
8. Nele Neuhaus – “Eine unbeliebte Frau”
9. Nele Neuhaus – “Mordsfreunde”
10. Nele Neuhaus “Tiefe Wunden”

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige