Bauers Auto Zeitung mit Augmented Reality

Heute erscheint die Auto Zeitung mit versteckten Zusatzinhalten. Mit der kostenlosen App driveview können Leser mit Apple- und Android-Smartphones auf gekennzeichneten Seiten Videos und 3D-Animationen ansehen. Auto Zeitung ist damit das erste Automagazin in Deutschland, das die Möglichkeit der digitalen Inhalte nutzt.

Anzeige

Nach der Bravo und deren Ableger Bravo Girl und Bravo Sport, legt der Bauer Verlag auch bei der Autozeitschrift nach. Für die Applikation kooperiert die Auto Zeitung mit dem exklusiven Werbepartner Goodyear.
Die Auto Zeitung verkaufte im zweiten Quartal  dieses Jahres laut IVW 220.299 Exemplare, davon mehr als die Hälfte mit 111.941 Stück im sonstigen Verkauf. In den vergangenen zwölf Monaten verbuchte das Bauer-Blatt im Gesamtverkauf ein Plus von 8 Prozent, vordergründig durch den sonstigen Verkauf, bei dem das Automagazin 21 Prozent mehr verzeichnete. Dagegen verlor Auto Zeitung sechs Prozent seiner Abonnenten. Im Fünf-Jahres-Trend konnte die Zeitschrift  seinen Gesamtverkauf um sechs Prozent steigern, im sonstigen Verkauf sogar um 62 Prozent. Bei den Abonnenten verlor Auto Zeitung 33 Prozent der Leser und im Einzelverkauf 16 Prozent innerhalb der vergangenen fünf Jahre.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige