Transfermarkt bringt Bundesligasonderheft

Während die Konkurrenten von Kicker oder Sport Bild ihre Bundesliga-Sonderhefte mit den jeweiligen Spieler-Kadern der einzelnen Klubs bereits vor Beginn der Spielzeit an den Kiosk bringen, wartet Transfermarkt mit seinem Magazin bis zum Ende der Transferperiode am 31. August 2011. So ist gesichert, dass die Kaderinfos wirklich vollständig sind. Deshalb gibt es das Heft diesmal auch erst ab dem 13. September.

Anzeige

Das neue Heft verspricht auf 292 Seiten alle Transfers, die kompletten Kader, die Marktwerte aller Spieler sowie eine Vielzahl detaillierter Statistiken.
Das Transfermarkt-Saisonheft 2011/2012 kostet 4,90 Euro.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige