Delorme wechselt in Maxi-Chefredaktion

Zwei Neue für Bauers Maxi: Zum 1. Oktober wird Claudia Delorme stellvertretende Chefredakteurin beim Lifestyle-Magazin Maxi. Sie soll insbesondere das Kompetenzfeld Schönheit (Mode und Beauty) verantworten. Delorme kommt von Grazia und war lange als Fashion Director für Glamour tätig. Bereits seit dem 1. September hat die Maxi zudem mit Norbert Wysokowski einen neuen Anzeigenleiter, der seine Aufgaben als Consultant Lifestyle weiterhin zusätzlich wahrnimmt.

Anzeige

Jörg Hausendorf, Geschäftsführer Bauer Women GmbH formulierte das Ziel, „die Kernkompetenzen Mode und Beauty weiter zu schärfen sowie das neue redaktionelle Konzept der Maxi – den besonderen Charakter und die Qualität des Magazins – in den relevanten Kunden-und Agenturkreisen überzeugend herauszustellen“. Durch verstärkte Präsenz in den „Schlüsselbranchen Kosmetik und Bekleidung“ will er in der Vermarktung positive Impulse setzen, „um bestehende und neue Kunden Monat für Monat von unserem Titel zu überzeugen“.
Claudia Delorme arbeitete vor ihrem Maxi-Engagement bei Freundin, Elle und Vogue sowie als stellvertretende Chefredakteurin bei der Amica. Derzeit ist sie Modechefin des Peoplemagazins Grazia.
Wysokowski startete seine Karriere in der Bauer Media Group 2005 als Consultant Lifestyle und Central Account Manager. Diese Aufgaben wird er zusätzlich weiterhin wahrnehmen. Zuvor war er langjähriger Director Marketing & Sales in der Verlagsgruppe Milchstraße sowie Leiter des Regionalbüros Düsseldorf bei Condé Nast.
Andreas Fuhlisch, Geschäftsleiter Bauer Media KG: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Maxi-Team. Gleichzeitig danke ich Astrid Bleeker für ihren Einsatz für Maxi. Dank ihrer Unterstützung konnten wir in den letzten Monaten einen entscheidenden Schritt in der Vermarktung nach vorne gehen.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige