MDR sucht den Reiter-Nachfolger

Der Mitteldeutsche Rundfunk wählt in rund einem Monat einen neuen Intendanten. Heute hat er bekannt gegeben, dass der Verwaltungsrat die Kandidaten für die Nachfolge von Noch-Senderchef Udo Reiter festgelegt hat. Wer zur Wahl steht, wollte der MDR jedoch nicht mitteilen.

Anzeige

„Die Kandidaten wurden einstimmig beschlossen“, sagte der Vorsitzende des MDR-Verwaltungsrats, Gerd Schuchardt, der Nachrichtenagentur dpa in Leipzig. In einer Vorauswahl am 5. September sollen sie sich alle persönlich dem Gremium vorstellen, bevor am 26. September eine endgültige Entscheidung fällt.
Udo Reiter hatte den Vorsitzenden des Verwaltungsrates im Mai gebeten, seinen Dienstvertrag im Laufe dieses Jahres aufzuheben und ihn in den Ruhestand zu verabschieden. Der genaue Termin sei von der Bestellung eines Nachfolgers abhängig, hieß es damals.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige