G+J startet Werbekampagne für Brigitte Mom

Zur Einführung von Brigitte Mom, dem jüngsten Nachwuchs in der Brigitte -Familie, startet Ende August eine breite Anzeigenkampagne. Unter dem Leitspruch „Du bist mein Ein, aber nicht mein Alles“ soll die Kampagne das Konzept der neuen Frauenzeitschrift auf den Punkt bringen: Brigitte Mom stellt die Frau in den Mittelpunkt, nicht die Familie und nicht das Kind.

Anzeige

Die Anzeigen erscheinen in den G+J-Titeln Gala, stern, Schöner Wohnen, Eltern, Living at Home sowie weiteren Frauenzeitschriften und Sonntagszeitungen. Das Bruttowerbevolumen liegt bei rund einer Million Euro. Die Kampagne stammt aus der Feder von Wolfgang Behnken. POS-Aktionen und Mikro-Marketingmaßnahmen flankieren die Kampagne.
Felix Friedlaender, Verlagsleiter Brigitte -Gruppe: „Wir glauben fest an den Erfolg dieser modernen Frauenzeitschrift und sind davon überzeugt, dass sie sich zukünftig als weiterer starker Titel unter dem Brigitte -Dach etabliert. Dafür steht die groß angelegte Einführungskampagne. Wir freuen uns auf den Launch von Brigitte Mom.“
Brigitte Mom erscheint am 14. September in einer Auflage von 180.000 Exemplaren. Das Magazin hat einen Umfang von 156 Seiten und kostet 3,80 Euro im Magazinformat bzw. 2,80 Euro im Pocketformat.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige