Anzeige

CNN zeichnet Nachwuchsjournalisten aus

CNN International prämiert im Rahmen seines CNN Journalist Awards Nachwuchsjournalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Noch bis zum 30. September können sich die Journalisten für den Preis bewerben. Neben den Kategorien Print, Radio, TV und Online werden in diesem Jahr auch wieder Beiträge in der Kategorie Foto angenommen.

Anzeige

Der Award des internationalen Nachrichtensenders wird bereits zum siebten Mal vergeben und soll „herausragende Leistungen im Auslandjournalismus“ prämieren. Der Beitrag oder das Bild muss zwischen dem 1. August 2010 und dem 30. September 2011 veröffentlich worden sein. Der Teilnehmer darf bei der Erstveröffentlichung außerdem nicht älter als 34 Jahre alt gewesen sein. Die Beiträge können auf der Webseite des Preises eingereicht werden, der "CNN Journalist of the Year" erhält schließlich ein Vollstipendium für ein mehrwöchiges Journalisten-Programm im CNN-Hauptsitz in Atlanta.
Die Auszeichnung wird im Frühjahr 2012 in München vergeben. Wer die Preise in den verschiedenen Kategorien erhält, bestimmt eine Jury, die mit zahlreichen Medienvertretern besetzt ist. Mit dabei sind unter anderem Uli Baur vom Focus und Dominik Wichmann vom Stern. Mit Ingrid Thurnher (Österreichischer Rundfunk) und Franz Fischlin (Schweizer Fernsehen) sind auch Medienschaffende aus Österreich und der Schweiz in der Jury vertreten.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige