Android soll alle Elektrogeräte steuern

Google will sein Betriebssystem zur Multifunktions-Plattform ausbauen. Künftig soll Android nicht nur Handys und Tablets steuern, sondern auch sämtliche anderen Elektronikgeräte wie Lampen, Fernseher und die Geschirrspülmaschine. Wie Ftd.de berichtet, erhofft sich der Suchmaschinenkonzern dadurch neue Umsatzquellen.

Anzeige

"Alles sollte Android-ifiziert werden", sagte Android-Erfinder und -Chef Andy Rubin im Mai auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz Google I/O in San Francisco. Bis zu 80 Prozent des Konzernumsatzes werde irgendwann von dem mobilen Betriebssystem entstehen, erwarten Google-Manager laut Ftd.de. Da der Einsatz von Android aber kostenfrei ist, nimmt Google nur Geld ein, wenn Nutzer auf Handy- oder Tablet-Werbung klicken.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige