Harald Staun

Der Journalist Harald Staun in seinem Text „Journalismus von oben“ auf faz.net

Anzeige

Datenleaks, Mailbox-Hacks und Facebook-Schnüffeleien: Wenn Journalisten den Auftrag zur Aufklärung zu wörtlich nehmen, erodieren die Grenzen zwischen Recherche und Spionage

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige