Sabine Adler neue Bundestagssprecherin

Die Rundfunkjournalistin Sabine Adler ist neue Pressesprecherin des Bundestages. Sie übernimmt die Stelle von Guido Heinen, der zum 1. Oktober auf die Position des Leiters der Unterabteilung "Wissenschaftliche Dienste" des Bundestages wechselt. Bislang leitete Adler das Hauptstadtstudio des Deutschlandfunks.

Anzeige

Wie RP-Online berichtet, wurde Adler auf Vorschlag von Bundestagspräsident Norbert Lammert verpflichtet. Bevor die Radio-Reporterin 2007 das Berlin-Büro übernahm, arbeitete sie als außenpolitische Korrespondentin unter anderem in Moskau.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige