Facebook: Schalke 04 kauft Fan-Seite

Zum Saisonstart war Schalke 04 noch der einzige Bundesligaklub ohne eigene Facebook-Seite. Diese Zeiten sind nun vorbei. Denn der Revierklub hat für 50.000 Euro die größte Fan-Seite gekauft. Das berichtet Horizont.net. Initiator der Page ist Raphael Brinkert, Geschäftsführer bei Jung von Matt/Fleet.

Anzeige

Die Seite hat Inzwischen über 300.000 Fans mit mehr als 325 Millionen Beitragsaufrufen und täglich bis zu 3.200 Pinnwand-Einträgen.

Da nicht ganz klar ist, wem die Seite – zumindest moralisch – gehört, wollen die Administratoren den Kaufpreis spenden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige