ZDFkultur überträgt „Counter-Strike“

ZDFkultur kooperiert mit Europas größter Liga für elektronischen Sport, der Electronic Sports League. Am 20. August überträgt der Spartensender ab 22.30 Uhr erstmals einen kompletten Spieltag der sogenannten Pro Series, berichtet DWDL.de. In dem Turnier treten die besten Teams Deutschland in "Counter-Strike: Source", "Fifa 11" und "Trackmania Nations Forever" gegeneinander an.

Anzeige

Die Partien finden während der Spielemesse gamescom in Köln statt. ZDFkultur überträgt die Aufzeichnungen in voller Länge und zeigt Einspieler sowie Interviews rund um den Gaming-Sport, berichtet DWDL.de. Durch die Sendung führen die ehemaligen Giga-Moderatoren Viola Tensil und Collin Gäbel.
Vorerst strahlt ZDFkultur nur die Begegnungen des ersten Spieltags der Pro Series aus. Bei Erfolg soll es im kommenden Jahr weitere eSport-Übertragungen geben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige