Sky-Vermarkter meldet Rekord-Zahlen zum Ligastart

Nimmt man die Werbebuchungen von Sky als Indikator für den möglichen Erfolg der kommenden Bundesligasaison, steht die oberste deutsche Fußballklasse wohl vor einem Boom-Jahr. Denn bereits vor dem Anstoß vermeldet der Sky Vermarkter Premium Media Solutions (PMS) neue Rekordzahlen. Laut PMS hat sich beispielsweise die Auslastung der bestehenden Werbeflächen im Vergleich zum Bundesliga-Auftakt der Vorsaison um mehr als 50 Prozent erhöht.

Anzeige

Dieser neuer Höchstwert bedeutet bereits im Vergleich zur Spielzeit 2010/11 eine Steigerung der Werbeumsätze um 20 Prozent.

"Wir freuen uns über die so deutlich gestiegene Attraktivität der Sky Bundesliga als Premium-Werbeumfeld. Die gute Resonanz bei unseren bestehenden Werbekunden, vor allem aber unsere neuen Partnerschaften zeigen, dass sich die Live-Berichterstattung der Fußball-Bundesliga auf Sky auch im Werbemarkt als feste Größe etabliert hat", sagt Antje Burda, Director Sales PMS. "Die Tatsache, dass wir insbesondere bei den Männer-Zielgruppen unangefochten gute Leistungswerte bieten, ist bei allen für uns relevanten Werbekunden mittlerweile gesetzt."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige