Anzeige

Klum schmeißt Topmodel Jana raus

Die diesjährige Gewinnerin der ProSieben Show "Germany's Next Topmodel", Jana Beller, ist nicht mehr bei der Modelagentur ONEeins von Heidi Klums Vater Günther unter Vertrag. Laut Bild wurde der Managementvertrag fristlos gekündigt.

Anzeige

Auf der Seite von ONEeins hieß es gestern: "Wir haben heute den Managementvertrag mit Jana Beller fristlos gekündigt. Wir haben heute den Managementvertrag mit Jana Beller fristlos gekündigt. Wir bedauern sehr, dass dieser bislang einmalige Schritt notwendig wurde, aber Frau Bellers Verhalten seit der Finalsendung machte eine weitere professionelle Zusammenarbeit unmöglich. Der Titel ‚Germany’s Next Topmodel‘ wird ihr in der Mode- und Modelwelt sicherlich dennoch weiterhelfen."

Vater Klum sagte gegenüber Bild, dass man die 20-Jährige vergeblich versucht habe zu erreichen. "Man konnte keine Termine mehr machen, keine Aufträge mehr buchen. Das war kein professionelles Arbeiten mehr, darum mussten wir uns von ihr trennen."

Laut Bellers Rechtsanwalt sei aber seitens des Topmodels bereits die Vertragsbeendigung mit dem Management vollzogen worden.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige