dpa startet Fußball-Ticker für Smartphones und Tablets

Im Web gehören Live-Ticker zu Sport-Events und Fußballspielen schon lange zu den absoluten Klickbringern. Jetzt erweitert die dpa ihr dementsprechendes Angebot und startet zum Saisonstart der Fußball-Bundesliga einen neuen HTML 5-Ticker. Im Vergleich zur Flash-Variante ist die Mobilnutzung via iPhone und iPad nun einfacher.

Anzeige

Pilotkunde der Agentur ist die Rhein-Zeitung in Koblenz. "Für unsere Nutzer werden die Live-Elemente im Web immer wichtiger. Wir freuen uns, dass wir nun auch den gesamten Spitzenfußball live auf der Seite haben. Mit dem zukunftsweisenden Format HTML 5 erreichen wir zudem die vielen Besitzer von Smartphones und Tablets der Apple-Familie", sagt Marcus Schwarze, Mitglied der Chefredaktion und Leiter Digitales bei der Rhein-Zeitung.

Während der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen hatte die dpa das neue Format bereits mit Erfolg bei Zeit Online und beim Handelsblatt eingesetzt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige