Zeit Wissen erscheint mit neuer Sport-Kolumne

Das Wissenschaftsmagazin Zeit Wissen erscheint mit einer neuen Kolumne. Tim Meyer, seit 2001 Arzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, räumt darin mit weitverbreiteten Sportirrtümern auf. In der aktuellen Ausgabe widmet er sich der Frage, ob Geräte, die Körperfunktionen wie die Schritt- oder Atemfrequenz messen, Läufern zu mehr Leistung verhelfen können.

Anzeige

"Viele der Geräte werden vermarktet, bevor die gemessenen Parameter solide wissenschaftlich untersucht worden sind", so Tim Meyer in Zeit Wissen. Sein Tipp für Freizeitsportler: statt auf die optimale Geschwindigkeit und Atemfrequenz zu achten sollte man lieber regelmäßig trainieren, mindestens dreimal pro Woche 30 bis 45 Minuten lang.
Die aktuelle Ausgabe von Zeit Wissen ist ab Dienstag erhältlich und erscheint mit der Titelgeschichte "Beste Zutaten!": In einer neuen Ernährungsserie beschreibt die Redaktion die Grundbestandteile von Lebensmitteln, Teil 1: Milch.
Laut IVW kam die Zeit Wissen im zweiten Quartal 2011 auf einen Gesamtverkauf von 84.318 Exemplaren. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht dies einem Plus von acht Prozent, im Einzelverkauf wurden sogar 22 Prozent gewonnen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige