Focus Online startet Android-App

Nachdem Spiegel Online vor ein paar Wochen seine Android-App vorstellte, zieht nun Focus Online nach. Seit Montag ist die Anwendung kostenlos im Android Market verfügbar.

Anzeige

Die App nutzt die Benachrichtigungsfunktion des Betriebssystems, indem der Nutzer die Möglichkeit hat, einzelne oder mehrere Ressorts auszuwählen und sich über neue Inhalte automatisch informieren zu lassen. Eine neue Meldung im Ressort Politik landet dann als Nachricht neben den neuesten E-Mails oder Facebook-Einträgen.
Zusätzlich zu Artikeln, Fotos und Videos bietet die App auch die Serviceangebote wie beispielsweise dem Brutto-Netto-Rechner, den Focus Online in Zusammenarbeit mit Finanzen100 betreibt. Zudem kann via Suchfunktion das Archiv durchstöbert werden. Entwickelt hat die App die Cellular GmbH aus Hamburg, eine Tochtergesellschaft der Tomorrow Focus AG.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige