Renault neuer Sponsor der „Sportschau“

Mit Beginn der neuen Bundesliga-Saison 2011/2012 übernimmt Renault das Sponsoring der "Sportschau" im Ersten. Neben dem bisherigen Partner Krombacher wird der Automobilhersteller in Deutschland nun als Sponsor des ARD-Klassikers in Erscheinung treten. Der Startschuss für die Partnerschaft fällt am 23. Juli.

Anzeige

Renault wird jeweils in Sponsoringhinweisen zu Beginn, zur Werbepause und zum Abschluss der Sendung vertreten sein.
"Mit Renault konnten wir einen neuen starken Presenting-Partner für die Sportschau gewinnen", freut sich Bernhard Cromm, Geschäftsführer der ARD-Werbung Sales & Services GmbH (AS&S). "Die Sportschau ist das Nonplusultra, ein absolutes Leuchtturmformat, wenn es um Sport im Fernsehen geht. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Marke in einem so hochaffinen Umfeld präsentieren können", so Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige