AWA: Über 41 Mio. lesen Anzeigenblätter

Laut der Reichweitenstudie AWA (Allensbacher Werbeträger Analyse) lesen 41,02 Mio. Deutsche ab 14 Jahren regelmäßig Anzeigen-Zeitungen. Das sind in der Regel wöchentlich zugestellte Gratis-Lokalzeitungen, die sich ausschließlich mit Werbung finanzieren.

Anzeige

"Die sehr hohen Reichweiten bestätigen die herausragende Stellung der Anzeigenblätter als lokales Medium", sagte BVDA-Geschäftsführer Heiner Urhausen. Laut AWA interessieren sich 90,8 Prozent der Leser von Anzeigenblättern für lokale Themen.
Die AWA 2011 basiert auf einer leicht veränderten Grundgesamtheit. Sie umfasst erstmals die gesamte deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre und lässt sich daher nicht mit vorangegangenen Untersuchungen vergleichen. Die Personenstichprobe umfasst insgesamt 20.990 Befragte.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige