Gala.de bringt Android-App auf den Markt

Gala.de stößt nun auch auf den Android-Markt vor: Die Website des People-Magazins gibt es nun auch als kostenlose App für Android-OS-Geräte. "Android ist eine sehr spannende Plattform, die nach Nutzerzahlen gerade dabei ist, Marktführer zu werden, da sind wir mit der Marke 'Gala' natürlich dabei", sagt Gregor Poniewasz, Chefredakteur Gala.de.

Anzeige

"Derzeit arbeiten wir zudem an zwei weiteren sehr spannenden Mobil-Nutzungs-Lösungen, zu denen wir schon bald mehr sagen können", so Poniewasz.
Seit Herbst 2009 ist bereits die iPhone-App von Gala.de erhältlich und hat seitdem eine sechsstellige Nutzerzahl erreicht. Daneben gibt es eine iPad-Version, mit der die aktuelle Gala für 2,39 Euro immer einen Tag vor Erstverkaufstag aus der kostenfreien Gala-App abrufbar ist.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige