„Transformers 3“ legt Mega-Start hin

Michael Bays dritter "Transformers"-Film ist erwartungsgemäß extrem stark in die weltweiten Kinos gestartet. In Deutschland toppte er mit 835.000 Besuchern sogar die Start-Ergebnisse der beiden Vorgänger-Filme. In den USA wird der Film nach aktuellen Prognosen in seiner ersten Woche mit dem langen Unabhängigkeitstag-Wochenende 180 Mio. US-Dollar umsetzen, weltweit wird er wohl mit mehr als 370 Mio. US-Dollar das drittstärkste Start-Wochenende aller bisherigen Zeiten hinlegen.

Anzeige

Seit dem "Transformers 3"-Start am Mittwoch hat er laut Blickpunkt:Film bereits 970.000 Menschen in die Kinos gelockt, am Wochenende waren es demnach 835.000 und damit mehr als bei den ersten beiden "Transformers"-Streifen (596.000 bzw. 816.000). Zudem reichten diese Zahlen für den immerhin viertbesten Filmstart des bisherigen Jahres. Auf dem zweiten Platz der deutschen Charts folgt die Vorwochen-Nummer-1 "Bad Teacher", die weitere 310.00 Leute sehen wollten. Der zweitstärkste Neustart "Larry Crowne" von und mit Tom Hanks belegt hinter "Kung Fu Panda 2" und "Hangover 2" mit nur 120.000 Zuschauern aus über 550 Kinos Platz 5.

In Nordamerika wird "Transformers 3" vom Start am Dienstag bis zum Ende des Feiertags-Wochenendes nach aktuellen Prognosen auf einen Umsatz von 180 Mio. US-Dollar kommen. Auch hier startete "Larry Crowne" trotz Tom Hanks und Julia Roberts überraschend schwach: Ganze 13 Mio. US-Dollar spielte die Komödie bis Sonntag ein, das reicht hinter "Cars 2" und "Bad Teacher" nur für den vierten Rang.

Auch international stürmte "Transformers 3" die Charts, setzte außerhalb Nordamerikas satte 210 Mio. US-Dollar in 58 Ländern und Territorien um. Vor allem in Asien gab es laut Hollywoodreporter.com zahlreiche neue Alltime-Startrekorde, u.a. in Südkorea, Hongkong, den Philippinen, Thailand, Malaysia und Singapur. "Larry Crowne" kam in 10 Ländern nur auf 3 Mio. US-Dollar. Platz 2 geht diesmal an "Cars 2" (82,2 Mio. US-Dollar), dahinter folgen "Kung Fu Panda 2" und "Hangover 2".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige