Spiegel Online startet Android-App

Spiegel Online ist nun auch auf dem Android-Markt vertreten. Die App ist wie das Angebot für das iPhone kostenlos und bildet den Web-Auftritt des Nachrichtenmagazins ab.

Anzeige

Die Anwendung bietet zwei Darstellungsmöglichkeiten: Kompakt (für den schnellen Überblick anhand der Überschriften) und Klassisch (Überschriften plus Vorspanne). Mit der Blätterfunktion Flip können noch mehr Informationen zu den Artikeln abgerufen werden. Durch die Pack & go-Funktion können Texte runtergeladen werden, die auch später ohne Internetverbindung gelesen werden können.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige