FR: 50 Redakteure gehen freiwillig

Wie Wuv.de unter Berufung auf Verlagskreise berichtet, muss die Frankfurter Rundschau offenbar keine betriebsbedingten Kündigungen aussprechen. Rund 50 Redakteure verlassen freiwillig das Blatt.

Anzeige

Anfang Juni hätten lediglich 20 Redakteure erklärt, freiwillig den Verlag zu verlassen. Derzeit beschäftigt die Zeitung rund 190 Mitarbeiter. Die Geschäftsführung hat laut wuv.de bekanntgegeben, noch am Donnerstag eine Pressemitteilung zum Sachverhalt herauszugeben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige