Klambt startet Martha Stewart Living

Die Mediengruppe Klambt erweitert ihr Portfolio und bringt im Herbst als Lizenznehmer von Marta Stewart Living Omnimedia das US-Magazin Martha Stewart Living heraus. Zunächst ist eine einmalige Ausgabe des Lifestyle-Heftes zum Thema Weihnachten geplant. "Die Ästhetik und fotografische Opulenz des Magazins haben Martha Stewart Living in wenigen Jahren zu einem Referenztitel unter den Premium-Lifestylemagazinen gemacht", sagt Klaus Dahm, Editorial Director International Mediengruppe Klambt.

Anzeige

Der Name des Lifestyle-Heftes geht auf dessen Gründerin zurück: Martha Stewart wurde in den USA durch ihre TV-Auftritte in der "Today Show" bekannt. 1990 gründete die heute 60-Jährige die Zeitschrift "Martha Stewart Living". Drei Jahre später erhielt sie ihre eigene, gleichnamige Sendung.  
"Martha Stewart ist in den USA eine legendäre Medien-Persönlichkeit, die durch Zeitschriften, Bücher, TV- und Radio-Formate sowie ein facettenreiches Merchandising-Angebot Kultstatus erlangt hat. Die Zeitschrift Martha Stewart Living macht weltweit Lust auf Essen und Genießen, Wohnen und Einrichten, Landleben und Garten", so Dahm.
Martha Stewart Living Deutschland ergänzt das internationale Portfolio von Martha Stewart Living Omnimedia. Der gleichnamige Titel erscheint bereits in Korea, ein Hochzeits-Ableger auf den Philippinen und das Heft Everyday Food in Dubai. Zudem überträgt das Medienunternehmen Radio- und TV-Sendungen in mehr als 70 Länder weltweit.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige