Joel Berger wechselt zu Google

Der frühere Myspace-Deutschland-Chef Joel Berger wird ab Mitte Juni für Google in Hamburg tätig sein. Wie Kress.de berichtet, soll er als Industry Leader Media & Entertainment Kontakte zu Werbekunden aus der TV- und Verlagsindustrie, aus der Musik-, Film- und Gamingszene sowie zu Online-Netzwerken herstellen.

Anzeige

Berger berichtet direkt an den Deutschlandchef von Google, Stefan Tweraser, heißt es bei Kress.de. Vor seiner Tätigkeit bei Google und Myspace war der 45-Jährige unter anderem für MTV Networks Deutschland und Sony Music tätig.
Myspace befindet sich seit Jahren auf einem absteigenden Ast. Im Januar hatte das Social Network seine Deutschland-Büros geschlossen, wollte weltweit fast die Hälfte seiner Mitarbeiter kündigen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige