Areagames-Verlag druckt neues Spielemagazin

Von der Webseite zum Printprodukt: Das Infotainment-Portal Areagames.de bringt künftig zweimonatig AGM – Das Medienmagazin auf den Markt. Das 120-seitige Heft erscheint in einer Druckauflage von 50.000 Exemplaren.

Anzeige

AGM – Das Medienmagazin ist für fünf Euro bundesweit im Handel erhältlich. Wie das Onlineportal richtet sich das Heft an die User von Xbox, Playstation und Co., will aber ein breiteres Themenspektrum abdecken. Neben Spielen und der zugehörigen Gerätschaft geht es auch um Film, Literatur, Kunst, Musik und Lifestyle. Als "besondere Idee" bezeichnet die Redaktion die Rubrik "Realitätscheck", in der Autoren die virtuelle Welt von Spielen mit der Wirklichkeit vergleichen: In der ersten Ausgabe besucht die AGM-Redaktion ein Pferderennen.
In der ersten Ausgabe geht es unter anderem um die Spiele "Dungeon Siege III" und "inFAMOUS 2", um den soeben gestartete Actionfilm "Source Code", um den Fantasy-Roman "Die Rose von Illian" von Richard Schwartz und um den Comic "Ria – Die Lichtklan-Chroniken".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige