Krankenkassenvergleich: Stern.de startet Premium-Dienst

Das Gruner + Jahr-Portal experimentiert mit einem neuen Freemium-Service für Verbraucher. Für 4,99 Euro kann jeder Nutzer einen neuen Krankenkassenvergleich durchführen. Eine erste Orientierung in dem Thema ist dagegen noch kostenlos. Das Tool will eine umfassende Analyse zu zehn gesetzlichen Krankenkassen liefern, die individuell gefiltert und für jeweiligen Lebenssituation angepasst wurden. Entwickelt wurde der Service von Stern.de und der Kassensuche GmbH.

Anzeige

"Unser Ziel war es, mit der journalistischen Ratgeber-Qualität von Stern.de dieses so komplexe Thema wesentlich leichter zugänglich zu machen und digital einen unmittelbar erschließbaren Nutzwert daraus zu entwickeln", kommentiert Online-Chefredakteur Frank Thomsen. "Der Nutzen der Premium-Anwendung erschließt sich Interessierten sehr leicht, sodass die Resonanz darauf uns auch etwas verraten wird über die Zahlungsbereitschaft für exklusive Services im Netz heute."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige