Bild: Hunziker besucht Koch in Klinik

Michelle Hunziker hat Samuel Koch im Krankenhaus besucht. Auch ein halbes Jahr nach dem Unfall befindet sich der verunglückte Wettkandidat noch auf der Reha-Station . "Wir hatten einen sehr schönen gemeinsamen Nachmittag, haben viel geredet und gelacht", sagte Hunziker gegenüber der Bild. "Samuel ist ein so fröhlicher Mensch und er hat eine so positive Ausstrahlung." Über seinen Gesundheitszustand äußerte sich Samuels Vater bei Markus Lanz: "Mal geht es ihm besser, mal schlechter."

Anzeige

Genau heute vor sechs Monaten, am 4. Dezember 2010, verunglückte Samuel bei einem Sprung mit Stelzen über ein fahrendes Auto. Hunziker besuchte den gelähmten Schüler und verbrachte einen Nachmittag mit ihm. Zu seinem Gesundheitszustand erfährt man nichts.
Doch am Mittwoch erklärte Samuels Vater im ZDF-Talk von Markus Lanz, dass man momentan nur schwer Aussagen über seine Gesundheit treffen könne: "Wenn ich diese Frage heute beantworte, kann es sein, dass sie morgen nicht mehr stimmt", zitieren ihn die Agenturen. Mal gehe "es ihm besser, mal schlechter". Die Hoffnung wolle die Familie aber trotzdem nicht aufgeben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige